Zurück zur Übersicht

Treffen Sie das Team: Paul Matlung

Das ist Paul Matlung! Er ist 55, fühlt sich aber immer noch wie 25. Er kommt aus dem schönen Amersfoort. Paul ist bei Lixero für die Geschäftsentwicklung verantwortlich. Als Partner ist er für alles verantwortlich, aber sein Herz gehört dem Handel und der Geschäftsentwicklung.

Paul Matlung’s Tag

Er ist seit mehr als vier Jahren bei Lixero und findet, dass es der netteste Club mit einem riesigen Wissen über Beleuchtung ist. Seine Arbeitstage sind sehr abwechslungsreich. Manchmal ist er bei einem laufenden Projekt anwesend, aber die meiste Zeit besucht er Beziehungen und Unternehmen. Diese Vielfalt gefällt ihm an seiner Arbeit am besten. Er setzt sich mit vielen Unternehmen an einen Tisch, um zu sehen, ob beide Parteien durch die Zusammenarbeit besser und stärker werden können. Er befasst sich auch gerne mit neuen Anwendungen wie KI und den Möglichkeiten, Produkte nachhaltiger zu gestalten. Bei Lixero ist er dafür bekannt, dass, wenn er im Büro ist, jeder schnell bemerkt hat.

Italien Liebhaber

Er trinkt seinen Kaffee am liebsten schwarz und stark, wie in seinem Lieblingsurlaubsland Italien. Es ist sein zweites Zuhause und er genießt es, mit seiner Familie und seinen Freunden dorthin zu kommen. Für Paul liegt es an der Atmosphäre, dem Essen, der Kultur, der abwechslungsreichen Umgebung und den freundlichen Menschen. In seiner Freizeit zieht er es vor, die Welt zu bereisen. Bald wird er zum Beispiel mit seinem jüngsten Sohn eine Tournee durch Japan unternehmen. Auf seiner Wunschliste steht auch eine Reise durch Kanada mit seiner Familie in einem Wohnmobil.

Paul kennt seine Klassiker

In Pauls Haus läuft immer holländische Musik, Motwon oder Musik aus den 70er Jahren. Sein Lieblingsfilm ist Der Pate mit Al Pacino, seiner Meinung nach ein verrückter Film über die italienische Unterwelt. Gomorrah ist seine Lieblingsserie, die sich ebenfalls mit italienischen Drogenbanden beschäftigt. Seine Lieblingsspeisen sind italienisch und spanisch. Man könnte fast meinen, er sei halb Italiener. Sein Lieblingsfest ist Silvester, das er am liebsten mit Freunden und Familie feiert, um das Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen.

Er wollte glücklich sein und es ist ihm gelungen. Sein Motto lautet daher “Holen Sie alles aus sich heraus! Arbeite hart und genieße hart. Was er jedem mit auf den Weg geben möchte, ist “Genieße jeden Tag! Seien Sie positiv und freundlich zueinander.

Projekt einreichen?

Wir nehmen die Herausforderung gerne an!

Sie fragen sich, was wir für Sie tun können? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder hinterlassen Sie Ihre Daten und wir werden uns innerhalb eines Arbeitstages bei Ihnen melden.

Maurice Arons

Direktor