Sichere und langlebige Lagerhausbeleuchtung

Eine gute Beleuchtung in einem Lagerhaus ist wichtig für die Sicherheit, Produktivität und Effizienz Ihres Unternehmens. Ein gut beleuchteter Arbeitsplatz verringert das Unfallrisiko, erhöht die Geschwindigkeit des Prozesses und trägt zu einer angenehmen Arbeitsumgebung bei. Darüber hinaus kann eine energieeffiziente Beleuchtung Einsparungen bringen, sowohl in Bezug auf die Kosten als auch auf die Umwelt.

Egal, ob Sie auf der Suche nach der richtigen Beleuchtung sind, Ratschläge für die beste Beleuchtungsplanung benötigen oder mehr über die Vorteile der LED-Beleuchtung erfahren möchten. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen. Wir teilen unser Fachwissen mit Ihnen und geben Ihnen praktische Tipps, wie Sie Ihr Lager am besten beleuchten, damit Sie die beste Wahl für Ihre spezielle Situation treffen können.

Lesen Sie mehr über unser Beleuchtung des Lagers Lösungen

Array

Gute Lagerbeleuchtung ist wichtig

Eine gute Beleuchtung in einem Lagerhaus ist aus mehreren Gründen wichtig. Zunächst einmal trägt es zur Sicherheit der Mitarbeiter bei. Ein gut beleuchteter Arbeitsplatz hilft, Unfälle zu vermeiden, da Hindernisse und Gefahren besser sichtbar sind. Dies ist besonders wichtig in einer Lagerumgebung, in der schwere Maschinen und Geräte im Einsatz sind. Außerdem werden Ihre Mitarbeiter durch die richtige Beleuchtung weniger müde, was die Fehlerquote weiter senkt.

Darüber hinaus spielt die Beleuchtung eine wichtige Rolle für die Produktivität und die Qualität der Arbeit. Mit der richtigen Beleuchtung können Ihre Mitarbeiter effizienter und schneller arbeiten, weil sie einen besseren Überblick über ihre Aufgaben haben. Dies führt zu einer höheren Arbeitseffizienz und weniger Fehlern, was die Produktqualität insgesamt verbessert. Darüber hinaus kann eine energieeffiziente Beleuchtung, wie z.B. LED, nicht nur Ihre Betriebskosten durch Energieeinsparungen senken, sondern auch zu einem nachhaltigeren Unternehmen beitragen. Ein gut beleuchtetes Lager ist also nicht nur sicherer und produktiver, sondern auch kosteneffizient und umweltfreundlich.

Häufige Fehler

Ein häufiger Fehler bei der Beleuchtung von Lagerhallen ist eine unzureichende oder ungeeignete Beleuchtung. Viele Lagerhäuser werden mit veralteter und ineffizienter Beleuchtung beleuchtet, z. B. mit Leuchtstoffröhren oder Halogenlampen. Diese Leuchten liefern oft nicht genug Licht oder haben eine ungleichmäßige Lichtverteilung. Dies kann zu dunklen Flecken und Schatten führen. Wenn Sie die erforderliche Helligkeit nicht richtig berechnen und die Beleuchtung nicht an die spezifischen Aktivitäten im Lager anpassen, kann dies auch zu einer unzureichenden Beleuchtung in wichtigen Arbeitsbereichen wie Be- und Entladezonen oder Produktionslinien führen. Deshalb ist ein guter Beleuchtungsplan für Ihr Lagerhaus so wichtig.

Ein weiterer Fehler ist, die Energieeffizienz und die Wartungskosten der Beleuchtung zu ignorieren. Viele Unternehmen entscheiden sich für billige Beleuchtung, ohne die langfristigen Kosten zu berücksichtigen. Eine Beleuchtung, die viel Energie verbraucht und häufig ausgetauscht werden muss, kann am Ende teurer sein als eine Erstinvestition in hochwertige energieeffiziente Optionen. Das Fehlen automatischer Beleuchtungssysteme, wie Bewegungsmelder und Zeitschaltuhren, ist ebenfalls eine verpasste Gelegenheit, Energie zu sparen. Diese Systeme können die Beleuchtung automatisch an die Nutzung und die Anwesenheit von Personen anpassen, was nicht nur Kosten spart, sondern auch die Lebensdauer der Beleuchtung verlängert.

Wichtige Aspekte bei der Lagerbeleuchtung

Bei der Auswahl der richtigen Lagerhausbeleuchtung gibt es einige wichtige Aspekte zu beachten. Erstens ist die Helligkeit und Lichtverteilung wichtig. Sie müssen dafür sorgen, dass das Licht gleichmäßig im gesamten Lagerhaus verteilt ist, damit es keine dunklen Ecken oder Schatten gibt. Eine angemessene Helligkeit sollte auf die spezifischen Aktivitäten im Lagerhaus zugeschnitten sein. Hierfür gibt es europäische und nationale Normen, die wir bei unseren Beleuchtungsplänen stets berücksichtigen. Darüber hinaus spielen die Farbtemperatur und der Farbwiedergabeindex (CRI) eine wichtige Rolle. Kaltweißes Licht wird oft für Lagerhallen empfohlen, weil es hell und anregend ist. Ein hoher CRI-Wert (80 oder höher) sorgt für eine genaue Farbwiedergabe, was für Aufgaben, die Präzision erfordern, wichtig ist.

Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit der Beleuchtung sind ebenfalls wichtige Faktoren. Wählen Sie eine Beleuchtung, die langlebig ist und den manchmal rauen Bedingungen in einer Lagerumgebung standhält. LED-Beleuchtung ist hier oft die beste Wahl, da sie eine lange Lebensdauer hat und wenig Wartung erfordert. Außerdem müssen Sie auf eine einfache Installation und Wartung achten. Eine Beleuchtung, die einfach zu installieren und zu warten ist, spart auf lange Sicht Zeit und Kosten. Und schließlich sollten Sie die Kompatibilität mit Bewegungssensoren und intelligenten Systemen berücksichtigen. Diese Systeme können helfen, Energie zu sparen, indem sie die Beleuchtung nur bei Bedarf aktivieren. Darüber hinaus bieten sie die Flexibilität, die Beleuchtung an die sich ändernden Bedingungen und Bedürfnisse im Lager anzupassen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Beleuchtung ist für ein Lagerhaus geeignet?

Für Lagerhallen eignen sich verschiedene Beleuchtungsarten, wie z.B. Lichtlinien und Regalbeleuchtung. Regalleuchten werden häufig in Lagerhäusern mit hohen Decken eingesetzt, da sie ein starkes und gerichtetes Licht liefern. Auch Lichtlinien sind aufgrund ihrer Kosteneffizienz und guten Lichtverteilung eine weit verbreitete Option. Es ist wichtig, die richtige Kombination dieser Beleuchtungsarten zu wählen, um den spezifischen Bedürfnissen Ihres Lagers gerecht zu werden.

Wie viel Licht braucht ein Lagerhaus?

Wie viel Licht ein Lagerhaus braucht, hängt von der Größe des Raums und der Art der Arbeit ab. Im Allgemeinen wird für Lagerräume eine Helligkeit von 300 bis 500 Lux empfohlen, aber für präzise Aufgaben kann auch mehr Licht erforderlich sein. Wir entwerfen einen maßgeschneiderten Beleuchtungsplan, um sicherzustellen, dass Sie überall im Lager genügend Licht haben.

Ihr Partner für Lagerbeleuchtung

Wir von Lixero bieten Ihnen umfassende Lösungen und Dienstleistungen an, um sicherzustellen, dass Ihr Lager perfekt beleuchtet ist. Unsere maßgeschneiderte Beratung beginnt mit einer gründlichen Analyse Ihrer spezifischen Bedürfnisse und Ihrer Lagerumgebung. Wir erstellen detaillierte Beleuchtungspläne und bieten Beratung, um sicherzustellen, dass Sie die effizienteste und effektivste Lösung erhalten.

Wir liefern auch hochwertige Beleuchtung, die in unserer eigenen Fabrik in Deurne hergestellt wird. Das bedeutet, dass wir die volle Kontrolle über die Qualität und die Spezifikationen unserer Produkte haben. Unser Installationsservice sorgt für eine professionelle und schnelle Installation, so dass Sie sofort von der verbesserten Beleuchtung profitieren können, ohne dass der Geschäftsbetrieb unterbrochen werden muss. Außerdem bieten wir Ihnen Energiesparberechnungen an, damit Sie wissen, wie viel Sie mit energieeffizienter Beleuchtung sparen können. Unsere Berechnungen zeigen nicht nur die Kosteneinsparungen, sondern auch die positiven Auswirkungen auf die Umwelt. So können Sie eine fundierte Entscheidung für nachhaltige Beleuchtung treffen.

Projekt einreichen?

Wir nehmen die Herausforderung gerne an!

Sie fragen sich, was wir für Sie tun können? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder hinterlassen Sie Ihre Daten und wir werden uns innerhalb eines Arbeitstages bei Ihnen melden.

Maurice Arons

Direktor