Zurück zur Übersicht

Was ist der TM-30-15?

In der Welt der Beleuchtung ist eine genaue Farbwiedergabe entscheidend. Sie beeinflusst nicht nur die Art und Weise, wie wir Farben wahrnehmen, sondern auch die Atmosphäre. Während der traditionelle CRI / Ra (Colour Rendering Index ) lange Zeit zur Messung der Farbwiedergabe verwendet wurde, hat die Einführung des TM-30-15 einen neuen Standard gesetzt und einen umfassenderen und genaueren Ansatz eingeführt.

TM-30-15

Der TM30-15 ist nicht nur ein Ersatz für den (alten) CRI / Ra. Es ist eine verbesserte und fortschrittliche Methode zur Messung der Farbwiedergabe von Lichtquellen. TM30-15 besteht aus mehreren Komponenten und Indizes, die zusammen ein umfassenderes Bild davon vermitteln, wie eine Lichtquelle Farben wiedergibt.

Rf-Wert

Eine der Komponenten des TM30-15 ist der Rf-Wert. Dies entspricht dem traditionellen CRI / Ra, aber mit einer erheblichen Verbesserung. Während CRI/Ra nur 9 Farben misst, umfasst Rf 99 Farben. So erhalten Sie ein genaueres und vollständigeres Bild davon, wie die Lichtquelle verschiedene Farben darstellt. Mit Rf werden subtile Unterschiede in der Farbwiedergabe deutlicher und ein realistischeres Ergebnis wird erzielt.

Rg-Wert

Der Rg-Wert, auch Gamma-Index genannt, gibt Aufschluss über die Veränderungen in der Farbintensität und Sättigung einer Lichtquelle. Ein Rg-Wert von 100 bedeutet, dass sich die Sättigung im Vergleich zur Referenzlichtquelle nicht verändert hat. Ein Wert über 100 zeigt eine stärkere Sättigung an, während ein Wert unter 100 eine geringere Sättigung anzeigt.

Farbvektordiagramm

Das Farbvektordiagramm, eine visuelle grafische Darstellung, ergänzt die TM30-15-Methode. Dabei wird die Referenzlichtquelle als schwarzer Kreis dargestellt. Wenn eine Farbe der Lichtquelle außerhalb dieses Kreises liegt, bedeutet dies eine Erhöhung der Sättigung. Eine Verschiebung innerhalb des Kreises bedeutet hingegen eine Abnahme der Sättigung. So erhalten Lichtdesigner, Innenarchitekten oder Architekten einen direkten und aufschlussreichen Überblick darüber, wie bestimmte Farben durch die Lichtquelle beeinflusst werden.

TM-30-15 Lixero

In der Praxis

Mit der Einführung des TM30-15 hat die Beleuchtungsindustrie einen Schritt nach vorne gemacht, was das Verständnis und die Bewertung der Farbwiedergabe angeht. Diese Methode bietet Innenarchitekten und Architekten einen tieferen Einblick und mehr Kontrolle darüber, wie die Beleuchtung Farben präsentiert. Bei Lixero berücksichtigen wir diesen neuen Standard in unseren Beleuchtungsplänen und bei der Produktauswahl, um sicherzustellen, dass die Projekte eine genaue und schöne Farbwiedergabe haben. Der TM30-15 stellt eine vielversprechende Zukunft für die Welt der Beleuchtung dar und erweckt Farben zum Leben wie nie zuvor!

Projekt einreichen?

Wir nehmen die Herausforderung gerne an!

Sie fragen sich, was wir für Sie tun können? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder hinterlassen Sie Ihre Daten und wir werden uns innerhalb eines Arbeitstages bei Ihnen melden.

Maurice Arons

Direktor