Zurück zur Übersicht

5 Gründe, warum Bürobeleuchtung wichtig ist

Die Beleuchtung in einem Büro ist wichtiger als Sie denken. Wir nennen Ihnen 5 Gründe, warum die Bürobeleuchtung für die Mitarbeiter, das Unternehmen, aber auch für den Rest der Welt wichtig ist.

1. Gesundheit der Mitarbeiter

Schlechte Beleuchtung kann zu Kopfschmerzen und Müdigkeit führen und sich negativ auf die Gesundheit der Arbeitnehmer auswirken. Eine Studie der American Society of Interior Designers hat ergeben, dass sich 68% der Arbeitnehmer über die Beleuchtung an ihrem Arbeitsplatz beschweren. Die richtige Menge an Licht mit minimaler Blendung und Schatten kann die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter verbessern. Gesunde Mitarbeiter sind produktiver und seltener krank, was zu geringeren Fehlzeiten und höherer Zufriedenheit führt.

2. Verbesserung der Produktivität

Eine gute Bürobeleuchtung kann die Produktivität erheblich steigern. Untersuchungen der Cornell University haben ergeben, dass Licht die Produktivität um bis zu 20% steigern kann. Unsere erfahrenen Designer wissen, wie man dies in einen Beleuchtungsplan umsetzt, der die Konzentration und Effizienz der Mitarbeiter verbessert. Denken Sie daran, die Beleuchtung strategisch zu platzieren und im Voraus zu berechnen, wie viel Licht auf einen Schreibtisch fällt.

3. Sparen Sie Energie und Geld

Energieeffiziente Beleuchtung trägt zu erheblichen Energieeinsparungen in Ihrem Büro bei. Je nach vorhandener Beleuchtung können die Einsparungen mit energieeffizienter LED-Beleuchtung bis zu 67% betragen. Bei den heutigen hohen Energiepreisen werden Sie diese Investition schnell wieder hereinholen. Nutzen Sie unseren Sparrechner, um Ihre persönlichen Einsparungen zu berechnen und herauszufinden, wie viel Sie mit energieeffizienter Beleuchtung sparen können.

4. Verbesserung der Arbeit

Unterschiedliche Aufgaben erfordern unterschiedliche Lichtstärken. Untersuchungen haben ergeben, dass gedimmtes Licht die Kreativität der Menschen steigert, was ideal für Konferenzräume ist. Helles Licht funktioniert besser an Arbeitsplätzen, an denen Konzentration gefragt ist. Dies geht aus einer Studie hervor, die im Journal of Environmental Psychology veröffentlicht wurde. Wir berücksichtigen dies bei der Beleuchtungsplanung, so dass jeder Arbeitsbereich für die spezifischen Aufgaben, die dort ausgeführt werden, optimal beleuchtet ist.

5. Besserer Schlafrhythmus

Licht spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung unseres biologischen Rhythmus, der das Schlafverhalten und das Energieniveau beeinflusst. Die Forschung zeigt, dass helles Licht am Morgen dazu beiträgt, die biologische Uhr zu synchronisieren, was unseren Schlaf und unseren Rhythmus verbessert. Gedämpftes Licht hingegen fördert die Konzentration und bereitet Sie besser auf die Nachtruhe vor. Dies führt zu einem besseren Schlaf und weniger Stress.

Fazit

Die Bürobeleuchtung ist wichtig für das Wohlbefinden der Mitarbeiter, verbessert die Produktivität, spart Energie, unterstützt verschiedene Arbeitsaktivitäten und reguliert den Schlafrhythmus. Eine gute Beleuchtung kann sich positiv auf die Gesamtatmosphäre und die Effizienz in einer Büroumgebung auswirken. Die Investition in die richtige Beleuchtung ist daher für jeden Bürobesitzer eine kluge Entscheidung. Sie fragen sich, wie Sie Ihr Büro mit der richtigen Beleuchtung optimieren können? Kontaktieren Sie unser Team von Beleuchtungsexperten für einen maßgeschneiderten Beleuchtungsplan.

Projekt einreichen?

Wir nehmen die Herausforderung gerne an!

Sie fragen sich, was wir für Sie tun können? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder hinterlassen Sie Ihre Daten und wir werden uns innerhalb eines Arbeitstages bei Ihnen melden.

Maurice Arons

Direktor